Die "Stempelburg" Hohenneuffen

Die "Stempelburg" Hohenneuffen
Blick aus meinem Fenster

22.07.2018

Bilderflut vom Team-Treffen

Das schwierigste bei so einem Team-Treffen ist immer die Termin-Findung, denn irgendwas ist ja immer. So war ich froh, dass ich immerhin fünf von insgesamt acht Mädels bei mir begrüßen durfte.
Aufgrund der tropischen Temperaturen, die gerade bei uns herrschen, waren sowohl die Tischdeko als auch meine Swaps mit dem Produktpaket "Tropenflair" gestaltet.





Den kreativen Teil für unser Treffen hat meine Downline Danni vorbereitet. Sie hat sich wirklich viel Arbeit gemacht und eine Endloskarte für uns entworfen. Das war eine echte Herausforderung für uns, denn man musste höllisch aufpassen, dass man die richtigen Teile auf die richtige Seite klebt. Ich habe es prompt falsch gemacht und mich selbst zum Nachsitzen verdonnert. Ich werde so lange üben, bis ich es richtig mache. Da kommt mir das Regenwetter heute gerade recht.








Geswapt wurde natürlich auch und wie immer, war eine Idee schöner als die andere.





Unsere "Stempelmutti" Susanne konnte leider nicht dabei sein, hat es sich aber nicht nehmen lassen, jedem eine schön gestaltete Box mit dem neuen Schwammreiniger zu schicken.

Soviel Kreativität macht hungrig, so dass wir uns auf das Buffett gestürzt haben, das in der Küche schon auf uns gewartet hat. 





Es waren mal wieder sehr schöne Stunden mit euch Mädels. Schön, dass ihr da wart. So ein Treffen gibt einem  immer wieder neuen Antrieb, der im Alltag doch manchmal verloren geht.

Bleibt kreativ

Tina


Kommentare:

  1. Hallo liebe Tina,
    es ist so schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Es war bestimmt super schön.
    Liebe Grüße Martha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martha, ich habe gerade erst deinen Kommentar entdeckt. Ja, es war sehr schade, dass du nicht dabei warst. Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal.
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen