Die "Stempelburg" Hohenneuffen

Die "Stempelburg" Hohenneuffen
Blick aus meinem Fenster

18.11.2017

Online-Preis-Spektakel und ein neues Stempel-Werkzeug



Hallo ihr Lieben,

ab Montag, dem 20. November warten spektakuläre Angebote auf euch, die ihr euch auf dieser Liste hier anschauen könnt. Aber aufgepasst: einen Teil der Angebote gibt es nur am Montag günstiger, der andere Teil ist vom 20. - 26.11. im Angebot. Und am 27.11. wird es dann noch einmal Knallerangebote geben. Da heißt es dann wieder schnell zuschlagen. Wer sich sein Schnäppchen 100%ig sichern will, sollte es  gleich selbst im Online-Shop bestellen (Zahlung nur mit Kreditkarte möglich). Dort seht ihr auch besser, um welche Stempelsets es sich handelt. Für alle anderen werde ich am 20.11. um 18:00 Uhr und am 27.11. um 18:00 Uhr jeweils eine Sammelbestellung anbieten. Früher geht leider nicht, da ich tagsüber meinem Hauptberuf als Bibliothekarin nachgehen muss. Das ein oder andere Schnäppchen kann dann schon vergriffen sein. Also schickt mir bis Montag 18 Uhr eure Wünsche, und ich werde mein Bestes geben, sie euch zu erfüllen. Die Ware könnt ihr dann voraussichtlich ab Donnerstag bei mir in der Bücherei in Neuffen abholen.




Es gibt noch eine weitere, aufregende Neuigkeit. Nachdem ja schon einige Firmen diverse Stempelhilfen auf den Markt gebracht haben, wird es sowas endlich auch bei Stampin Up geben, aber natürlich viiieeel besser! Das Teil nennt sich Stamparatus, also eine Kombination aus Stempel und Apparat und ich finde, dass es wirklich das Beste von dem ist, was der Markt gerade zu bieten hat. Am besten schaut ihr euch das Video dazu an.
Auch die Art des Vertriebes ist neu. Es wird Zeitfenster geben, in denen man seine Reservierung anmelden kann. Aufgrund der Reservierungen wird dann produziert und dann einige Wochen später ausgeliefert. Das ist ganz ähnlich wie bei gefragten Automarken. Da muss man auch eine Weile warten.
Das erste Zeitfenster war ab 16.11. geöffnet, ist inzwischen aber schon wieder geschlossen, da das Kontingent bereits ausgeschöpft ist. Das zweite Zeitfenster öffnet sich am 05. Dezember. Auslieferung ist um den 19. März 2018. Wenn ihr dieses geniale Werkzeug haben wollt, sichert euch gleich eure Reservierung sobald sich das Fenster öffnet oder wendet euch an mich.

Eine kreative Adventszeit wünscht euch

Tina

04.11.2017

Workshop für Kurzentschlossene

Da ich in der vergangenen Woche Urlaub hatte, bin ich mit meiner Weihnachtsmarktvorbereitung ganz gut vorangekommen. Ich habe also nächsten Freitag Zeit für einen kleinen, spontanen Jahresabschlußworkshop bei mir zu Hause. Wir machen eine edle Weihnachtskarte mit dem wunderschönen Hirsch aus dem Stempelset der Oktoberaktion und eine Verpackung ohne Kleben für alle, die auf Kriegsfuß mit Flüßigkleber stehen.





Es wäre schön, wenn sich so kurzfristig ein paar Teilnehmer finden würden, sonst bekomme ich womöglich Entzugserscheinungen bis Januar. Platz habe ich für maximal 6 Personen. Beeilt euch also mit der Anmeldung. Für alle, die keine Zeit haben, biete ich die letzte Sammelbestellung für dieses Jahr an. Einzelheiten dazu findet ihr hier auf der rechten Seite.
Ach ja, ich habe auch noch ein paar Weihnachts-Sets in meinen Flohmarkt gestellt. Weitere Stempelsets werde ich am Weihnachtsmarkt an meinem Stand verkaufen. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall.

Bleibt kreativ

Eure Tina

02.10.2017

Sonderangebote zum Weltkartenbasteltag

Jedes Jahr am ersten Samstag im Oktober ist der Weltkartenbasteltag. Dazu bietet Stampin Up wieder ausgewählte Stempelsets mit einem Preisnachlass von 15% an. Welche das sind , könnt ihr euch hier anschauen: Liste mit Stempelsets. Außerdem gibt es beim Kauf einer Rolle Flink Fix zwei Nachfüllpackungen gratis dazu.
Beachtet aber bitte, dass diese Aktion bis zum 10. Oktober begrenzt ist. Ich biete euch daher am 09. Oktober eine Sammelbestellung an.
Die zweite Aktion dagegen läuft den ganzen Monat Oktober. Hier bekommt man beim Kauf von drei Packungen ausgewählter Designpapiere eine weitere Packung gratis dazu. Auch für dieses Angebot gibt es eine Liste, aus der zu ersehen ist, aus welchen Papieren ihr auswählen könnt:
Liste mit Designpapier
Das tolle an diesen beiden Aktionen ist, dass die Papiere aus dem Angebot genau zu den Stempelsets aus dem Angebot passen. Da könnte sogar ich nochmal schwach werden, obwohl ich mich eigentlich schon reichlich eingedeckt habe. Andererseits: kann man jemals genug Stempel und Papier haben???
Darüber lasse ich euch jetzt eine Weile grübeln.
Meldet euch rechtzeitig bis zum 09.10. um 18:00 Uhr und bleibt kreativ!

Eure Tina




16.08.2017

Spielereien mit Glanzpapier

Bei meinem letzten Workshop wollte ich etwas mit Aquarellhintergründen machen. Doch die meisten Techniken, die ich dazu gefunden haben, waren mir zu aufwändig, da sie mehrere Arbeitsgänge mit Trockenzeiten benötigen. Daher kam ich auf die Idee, mit dem neuen Glanzpapier zu arbeiten. Und das kam dabei heraus:



Beim ersten Bild habe ich ein paar Tropfen Nachfülltinte in Pfirsich Pur und Saharasand auf das Papier getropft und anschließend mit Alkohol besprüht, dann schnell ein zweites Stück Glanzpapier oben drauf gelegt und leicht hin und her gedreht und schon war der Hintergrund für zwei kleine Karten fertig. Mit den wunderschönen Blumen aus dem Stempelset "Kreativkiste" habe ich in Anthrazit darüber gestempelt.
Bei der zweiten Variante habe ich mit den Fingerschwämmchen gearbeitet. Da das Glanzpapier so schön glatt ist, kann man ganz einfach schöne Farbverläufe gestalten, wenn man immer in kreisenden Bewegungen arbeitet. Diesmal habe ich das Blumenmotiv embosst. Allerdings muss ich gestehen, dass das Embossingpulver der rechten Karte nicht von Stampin Up ist.
Die Karten haben eine Größe von 7 x 7 cm und passen somit genau in die Holzkiste rein. Im neuen Herbst/Winterkatalog sind sogar kleine Umschläge, die genau zu diesen Karten passen. So kann man hübsche, kleine Geschenksets herstellen. Leider habe ich davon kein Bild gemacht.
Probiert es selbst mal aus. Es ist kinderleicht und macht total Spaß.

Bleibt kreativ

Eure Tina

01.07.2017

Land in Sicht!

Hallo ihr Lieben,

ihr habt schon wieder länger nichts von mir gehört, denn es war einiges los bei mir.
Zuerst war ich im Urlaub in Bella Italia. Golf von Neapel und Amalfi-Küste. Es war sehr schön, aber auch sehr heiß und sehr anstrengend. Dafür habe ich aber auch unheimlich viel gesehen.
Danach musste ich leider ein paar Tage ins Krankenhaus. Ist aber alles wieder gut.
Außerdem haben mich diverse Feste im Freundeskreis und ein paar kleine Auftragsarbeiten auf Trab gehalten. So langsam sehe ich aber wieder Land und werde mich um die ausgefallenen Termine kümmern. Zum Basteln hatte ich auch endlich mal wieder Zeit und habe nach einer Idee von Crafty Caroline diesen Notizzettelhalter gewerkelt. Maße und Design habe ich ein wenig nach meinen Bedürfnissen abgeändert. Wie findet ihr ihn?





Wenn ihr diesen kleinen , nützlichen Helfer auch gerne basteln wollt, dann meldet euch bei mir. Im August hätte ich noch ein paar Termine für Workshops frei. Für heute muss ich Schluss machen. Gleich kommen meine Workshop-Gäste.

Bleibt kreativ.

Eure Tina

01.06.2017

Der neue Katalog ist da!!!

Endlich ist es soweit! Ab heute darf aus dem neuen Katalog bestellt werden. Wer ihn noch nicht in Papierform vorliegen hat, kann hier ausgiebig darin stöbern. Du hast noch keinen Katalog? Dann melde dich bei mir und ich werde dir gleich nach meinem Urlaub einen zukommen lassen.




Ja, dummerweise muss ich jetzt erst mal in Urlaub, da ich an die Schulferien gebunden bin. Das heißt, dass ich erst ab dem 10.06. meine Lieblingsprodukte aus dem neuen Katalog bestellen kann. Für euch biete ich am 16.06. die erste Sammelbestellung aus dem Neuen an. Ebenfalls am 16.06. gibt es auch einen Workshop zum Produktpaket "Gänseblümchen" das ich ja schon im Mai vorbestellen konnte. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Also meldet euch schnell an.
Im Juni lohnt es sich aber auch besonders, selbst Gastgeberin zu sein, denn ab einem Partyumsatz von 400 € gibt es zu den üblichen Shopping-Vorteilen nochmal 40 € extra dazu. Auch hier heißt es schnell sein, wenn man noch einen Termin ergattern möchte



Euch wünsche ich jetzt viel Spaß beim Stöbern. Ich bin dann erst mal weg im sonnigen Italien.

Tanti Saluti

Tina

25.05.2017

Ruck-Zuck-Merci-Verpackung

Ich habe mich ja schon öfter gefragt, ob es wohl heimliche Farbabsprachen zwischen Stampin Up und Süßigkeitenherstellern gibt oder ob es doch Zufall sein kann, dass es plötzlich Merci-Riegel in den In Color-Farben gibt.
Als ich gestern im Supermarkt wieder mal die Regale mit den Süßigkeiten inspiziert habe - ich kaufe ja schon lange nix mehr zum selber essen, sondern nur noch um zu verpacken (aber probieren muss man schließlich mal) - da ist mir die neue Sommer-Edition der Merci-Riegel ins Auge gestochen. Die Farben kamen mir irgendwie bekannt vor. "Jaaa, das könnte passen", dachte ich mir und schon lag die Schachtel im Einkaufskorb.
Und wirklich! Die Farben der Riegel harmonieren perfekt mit Limone, Puderrosa, Sommerbeere und Pfirsich Pur. Sogar die Namen der mit Fruchtcreme gefüllten Schokoriegel hören sich ganz ähnlich an: Lemon-Joghurt, Pfirsich-Maracuja, Erdbeer-Creme und Kirsch-Creme. Wirklich wie füreinander geschaffen. Ich habe dann noch ganz schnell eine Ruck-Zuck-Verpackung gewerkelt bevor ich zu meiner Verabredung musste.


Mit der neuen Stanze Zier-Etikett habe ich eine Banderole ausgestanzt und um den Riegel geklebt. Mit einem Stempel aus dem dazu gehörenden Stempelset noch ein kleiner Gruß gestempelt und ausgestanzt, farblich passendes Band dazwischen. Ferdisch! Damit könnte man glatt in die Massenproduktion gehen, so schnell geht das. Wenn ich mal etwas mehr Zeit und Muse habe, werde ich sicher noch weitere Verpackungsvarianten ausprobieren.
Jetzt muss ich aber schnell ins Bett, damit ich morgen auch fit bin für meinen letzten Jubiläums-Workshop.

Gute Nacht

Tina